© 2018 by Medi-Help

​​Telefon:

+41 79 430 57 77

Email:

info@medi-help.org 

​Adresse: 

MEDI-HELP / c/o Hotel Frauenfeld 
Schaffhauserstrasse 74 / 8500 Frauenfeld
Switzerland

HILFE FÜR JUNGE FRAUEN

UND MÜTTER

UNSER ANLIEGEN

Afrika’s junge Bevölkerung wächst schnell und erreicht gegen gemäss UNO-Prognosen 5 Milliarden Menschen bis 2100. Die Konsequenzen dieser riesigen Bevölkerungszunahme sind schon heute in vielen Ländern zu sehen. Bestehende Strukturen sind überlastet, eine riesige Zahl ist arbeitslos, Gesellschaften werden destabilisiert, Hunger tritt auf, usw.. Armut zusammen mit hoher Bevölkerungsdichte führt in tropischen Ländern zu dauernder Malariainfektion mit bis zu 8 infektiösen Stichen pro Nacht. Die Perspektivenlosigkeit  zusammen mit den anderen Gründen erhöht den Druck zur Auswanderung. 

 

medi-help

Bank: ZKB, CH-8010 Zürich

BIC:   ZKBKCHZZ80A

IBAN: CH66 0070 0110 0066 7971 6

Mache moderne Medikamente kosteneffizient auch armen Ländern zugänglich. Aktueller Fokus ist Malaria und reproduktive Gesundheit.